Stadlfest beim Kirmer

Auch 2019 fand das Stadlfest statt. Es kamen viele Besucher mit ihren Oldtimer-Traktoren und nahmen an ausgefallenenWettkämpfen teil, zudem konnte die Leistung des Traktors an der Zapfwellenbremse gemsessen werden. Bei schönstem Wetter konnten die Gäste Speis und Trank genießen und am Abend fand noch de Preisverteilung mit Schweinshaxenessen statt. Ein Dank geht an die Familie Wieser für die Bereitstellung des Hofes .

Aufmarsch der Bulldog`s vorm Großen Einsatz. Letzte Gespräche der Fahrer und Freunde.

Wohin des Weges ?

Erfolgreiche 2.Bundesligasaison 2018/19

Mit einem erfolgreichen 5. Tabellenplatz konnte die erste LP Mannschaft des SV Hubertus Rettenbach ihre zweite Saison in der 2. Bundesliga LP Süd abschließen. Bereits in der zweiten Saison war eine deutliche Leistungssteigerung der gesamten Mannschaft erkennbar.

Das Jahr 2018 im Überblick

Die Sommerpause 2018 wurde dazu genutzt, einen lang ersehnten Wunsch in Erfüllung gehen zu lassen. ( Modernisierung des Schießstandes ). Dank Zahlreicher Sponsoren und Spender konnte der Traum dann verwirklicht werden. Dank des Einsatzes zahlreicher Mitglieder konnte der Schützenstand dann im Verlauf 2018 modernisiert werden. Pünktlich zum Saisonstart 2018 /19 konnte dann der Stand den Schützen übergeben werden. Natürlich nicht ohne Kirchlichen Beistand. Der Neue Schießstand wurde durch Pfarrer Huber aus Pfaffing im Rahmen einer Tag der offenen Tür feierlich eingeweiht. Zahlreiche Besucher konnten sich einen Einblick schaffen.

90 Jahre SV Hubertus Rettenbach

Am 18.11.2017 konnte der SV Hubertus Rettenbach sein 90ig Jähriges Jubiläum feiern. Mit einem Festzug angeführt durch die Blaskapelle Pfaffing marschierten zahlreiche Gäste aus den geladenen Ortsvereinen mit Fahnenabordnungen zur Kirche Rettenbach. Nach einem feierlichen Gottesdienst unter der Leitung von Pfarrer Huber ( Pfaffing )ging es wieder zurück zum Vereinslokal Neuwirt. Im festlich geschmückten Festsaal fanden dann die ca. 210 Gäste ihren Platz. Nachdem alle Gäste ihren Hunger und den ersten Durscht gelöscht hatten, lies der 1. Vorstand Andreas Haas noch einmal die Vereinsgeschichte Revue passieren. Sowohl der 1. Bürgermeister der Gemeinde Pfaffing Herr Lorenz Ostermeier als auch der 2. Gauschützen -meister Herr Herbert Tolks des Gau Wasserburg – Haag hielten ihre Festrede. Im Anschluss überreichten beide Redner an den 1. Vorstand des Vereins Ihre Geschenke. Auch der 1. Vorstand des Patenvereins SV Zellerreith übergab im Laufe des Abends ein nettes Präsent , das bei allen Gästen viel Beifall hervor rief.Der Höhepunkt des Abends waren die Ehrungen für langjährige 25, 40, 50 und 60ig jährige Mitgliedschaft passiver und aktiver Schützen. 78 Mitglieder durften sich über Ehrennadeln des BSSB freuen, die durch den 2. Gauschützenmeister überreicht wurden freuen. Besonders hervor zu heben ist; die Ernennung des langjährigen Vorstands Herr Peter Spötzl zum Ehrenschützenmeister des Vereins beurkundet mit Ehrenscheibe und Ehrenurkunde. Einen besonderen Dank erhielt Stefan Loipfinger für 15 Jahre Fahnenbegleitung in Form einer Ehrennadel. Nachdem offiziellen Teil wurde noch bis in die späten ( frühen ) Stunden gefeiert. Ein Besonderer Dank ergeht an die Pfaffinger Musi, die den gesamten Abend durch zünftige Musik für Stimmung sorgte, und man konnte des öfteren lautstark hören “ EIN PROSIT AUF DIE GEMÜTLICHKEIT “ Prost beinand.